Direkt zum Inhalt
Taktische Positionierung

Im Bann des Coronavirus

Lesedauer: 4 Min
Das Coronavirus hat die Finanzmärkte Ende Januar auf Talfahrt geschickt. Dennoch haben sich die Kurse in den letzten Tagen wieder erholt, für eine Entwarnung ist es zu früh. Wir bestätigen unsere breit diversifizierte Portfoliopositionierung.

Die ersten Reaktionen an den Finanzmärkten auf die Nachrichten zum neuartigen Coronavirus waren von Schock geprägt. Umfangreich ist seitdem berichtet worden. Viele Experten kamen zu Wort. Unzählige Studien wurden zitiert. Fakt ist jedoch: Niemand weiss genau, wie der weitere Verlauf sein wird und wann der Höhepunkt der Ausbreitung erreicht sein wird. Was wir leider wissen: Bereits heute hat das Coronavirus tragischerweise mehr Todesopfer gefordert als die SARS-Pandemie. Bezogen auf die Finanzmärkte bleibt das Gebot der Stunde daher Vorsicht. Denn kurzfristig bleibt die Lage unsicher. Damit besteht jederzeit die Gefahr, dass die Verunsicherung wieder stärker um sich greift und die Finanzmärkte erneut unter Druck setzt.

Immerhin: Lassen wir das Coronavirus für einen Moment aussen vor, fallen auch einige positiv stimmende Entwicklungen ins Auge. So stehen zum Beispiel die Zeichen im Handelskonflikt immer deutlicher auf De-eskalation. Zudem hat sich das Bild bei den konjunkturellen Frühindikatoren in den letzten Monaten spürbar aufgehellt. Abzulesen ist das etwa an untenstehender Grafik. In den letzten sechs Monaten hat sich das Geschäftsklima in der verarbeitenden Industrie in den meisten Regionen verbessert. Eine prominente Ausnahme stellen die Vereinigten Staaten dar. Hier zeigt sich aber die Gesamtwirtschaft weiterhin robust.

Alles in Allem erachten wir im gegenwärtigen Umfeld eine breit diversifizierte Portfolioallokation als ratsam. Der Aktienanteil orientiert sich insgesamt an der strategischen Quote. Allerdings bevorzugen wir europäische Aktien gegenüber ihren amerikanischen Pendants. Zudem investieren wir in ausgewählte Anlagethemen.

Konjunkturindikatoren erholen sich

Konjunkturindikatoren erholen sich

Aktien taktisch neutral gewichtet

Wir halten an einer insgesamt neutralen Aktienquote fest. Regional präferieren wir europäische gegenüber US-Aktien. Zudem investieren wir in die Themen «China Consumer Basket» und «Digitale Sicherheit».

 

Staatsanleihen relativ unattraktiv

Wir bestätigen sowohl die Untergewichtung in Staatsanleihen als auch die gegenüber Benchmark kürzere Duration, um die Zinsveränderungsrisiken im Portfolio zu reduzieren.

Gold als bewährter Stabilisator im Portfolio

Gold hat sich in den letzten Wochen einmal mehr als gute Absicherung bewiesen. Wir erachten Gold im gegenwärtigen Umfeld weiterhin als wichtige Beimischung fürs Portfolio.

Taktische Abweichungen

Taktische Abweichungen

Wichtige rechtliche Hinweise

Diese Dokumentation wurde von der VP Bank AG (nachfolgend Bank) erstellt und durch die Gesellschaften der VP Bank Gruppe vertrieben. Diese Dokumentation stellt kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Die darin enthaltenen Empfehlungen, Schätzungen und Aussagen geben die persönliche Auffassung des betreffenden Analysten der VP Bank AG im Zeitpunkt des auf der Dokumentation genannten Datums wieder und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Dokumentation basiert auf Informationen, welche als zuverlässig eingestuft werden. Diese Dokumentation und die darin abgegebenen Einschätzungen oder Bewertungen werden mit äusserster Sorgfalt erstellt, doch kann ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit nicht zugesichert oder gewährleistet werden. Insbesondere umfassen die Informationen in dieser Dokumentation möglicherweise nicht alle wesentlichen Angaben zu den darin behandelten Finanzinstrumenten oder deren Emittenten.

Weitere wichtige Informationen zu den Risiken, welche mit den Finanzinstrumenten in dieser Dokumentation verbunden sind, zu den Eigengeschäften der VP Bank Gruppe bzw. zur Behandlung von Interessenkonflikten in Bezug auf diese Finanzinstrumente sowie zum Vertrieb dieser Dokumentation finden Sie unter http://www.vpbank.com/rechtliche_Hinweise

#Investment Research
#Portfolio
#Aktien
#Anleihen
#Währungen
 ·  News aus den Finanzmärkten
Kaum weitere wirtschaftliche Erholung, bei wieder zunehmenden Risiken
Mehr dazu
 ·  News aus den Finanzmärkten
Starker Euro, schwacher Dollar
Mehr dazu
 ·  Investment Ideen
Folgen der Corona-Krise für Unternehmen
Mehr dazu