Direkt zum Inhalt
Medienmitteilung

Neuer Head of Intermediaries bei der VP Bank in Singapur

Lesedauer: 2 Min
Thomas Jost übernimmt die Funktion des Head of Intermediaries bei der VP Bank Ltd Singapore Branch.

Im Zuge ihrer Wachstumsstrategie hat die VP Bank Ltd Singapore Branch ihre Organisations- und Führungsstruktur der Einheit «External Asset Managers» (EAM), einem Kernsegment der VP Bank, überprüft.

Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird Thomas Jost per 1. August 2019 als neuer "Head of Intermediaries" in die VP Bank Ltd Singapore Branch eintreten und direkt an den Head of Client Business Reto Marx in Singapur berichten. Thomas Jost ist Schweizer Staatsbürger und verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Finanzsektor, davon mehr als 8 Jahre am Finanzplatz Singapur. Thomas Josts berufliche Stationen führten ihn zur Credit Suisse, Bank Julius Bär und EFG Bank AG.

In seiner Funktion als Head of Intermediaries liegt sein Fokus auf asiatischen EAMs, um die Wachstumsziele der VP Bank in der Region zu unterstützen.

Thomas Jost
Neuer Head of Intermediaries bei der VP Bank in Singapur: Thomas Jost

Bruno Morel, CEO der VP Bank Ltd Singapore Branch, zeigt sich erfreut über die Verstärkung des Senior Managements: «Mit Thomas Jost konnten wir einen hochqualifizierten Profi mit einem exzellenten Verständnis für die Intermediärbranche gewinnen. Er wird wesentlich zum weiteren Ausbau unserer Aktivitäten in den asiatischen Märkten beitragen.»

Die Neubesetzung unterstützt den weiteren Ausbau der Asienstrategie der VP Bank Gruppe. Im Juli 2019 gab die VP Bank die Unterzeichnung einer Absichtserklärung für eine strategische Zusammenarbeit mit Hywin Wealth Management (China) bekannt.

#Unternehmensnews
#Singapur
 ·  Medienmitteilung
Die VP Bank verhilft dem Swiss Ladies Open zu einem Comeback
Mehr dazu
 ·  Ad hoc
Vorabinformation: Starkes Wachstum und markante Gewinnsteigerung für die VP Bank Gruppe
Mehr dazu
 ·  Medienmitteilung
Gelebte Nachhaltigkeit bei der VP Bank
Mehr dazu