Direkt zum Inhalt
News aus den Finanzmärkten

Das VP Bank Rezessionsbarometer für die Eurozone

Lesedauer: 1 Min
Wichtige Konjunkturfrühindikatoren sind auf Talfahrt, die Auftragseingänge brechen ein und Wachstumsprognosen werden gesenkt: So präsentiert sich derzeit das makroökonomische Bild in der Eurozone. Entsprechend nimmt die Furcht vor einer Rezession zu. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen bevor-stehenden Rückgang des Bruttoinlandprodukts (BIP) tatsächlich ist, zeigt das VP Bank Rezessionsbarometer für die Eurozone.
#Investment Research
 ·  News aus den Finanzmärkten
Kaum weitere wirtschaftliche Erholung, bei wieder zunehmenden Risiken
Mehr dazu
 ·  News aus den Finanzmärkten
Starker Euro, schwacher Dollar
Mehr dazu
 ·  Investment Ideen
Folgen der Corona-Krise für Unternehmen
Mehr dazu

Ersten Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.