Direkt zum Inhalt
Taktische Positionierung

Marktumfeld mit Herausforderungen

Lesedauer: 2 Min
Die Dynamik der US-Wirtschaft bleibt hoch. Die Exporte, der private Konsum und die Ausrüstungsinvestitionen sind dabei die Haupttriebkräfte. Auch für das zweite Halbjahr stehen die Zeichen für eine robuste Zunahme des BIP gut. Allerdings wird das zweite Quartal kaum zu überbieten sein, denn der starke Zuwachs im Aussenhandel war bereits auf einen Sondereffekt durch die eingeführten Zölle zurückzuführen.
#Investment Research
 ·  Unsere Sicht
Das Virus ist noch nicht besiegt
Mehr dazu
 ·  News aus den Finanzmärkten
Starker Euro, schwacher Dollar
Mehr dazu
 ·  Investment Ideen
Folgen der Corona-Krise für Unternehmen
Mehr dazu

Ersten Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.