Direkt zum Inhalt
Taktische Positionierung

Das unschöne Gesicht der «Normalisierung»

Lesedauer: 2 Min
Lange schon ist die «Normalisierung» der Geldpolitik ein Thema. Die letzten Wochen haben eindrücklich vor Augen geführt, dass der Weg zu höheren Zinsen mitunter beschwerlich sein kann. Kurzfristig erachten wir das Potenzial für einen weiteren Anstieg als ausgereizt. Diese Verschnaufpause dürfte aus unserer Sicht Schwellenländeranleihen zugute kommen.
#Investment Research
 ·  News aus den Finanzmärkten
Kaum weitere wirtschaftliche Erholung, bei wieder zunehmenden Risiken
Mehr dazu
 ·  News aus den Finanzmärkten
Starker Euro, schwacher Dollar
Mehr dazu
 ·  Investment Ideen
Folgen der Corona-Krise für Unternehmen
Mehr dazu

Ersten Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.