Direkt zum Inhalt
Medienmitteilung

VP Bank mit neuem Golfengagement

Lesedauer: 1 Min
Die VP Bank übernimmt ab 2017 das Patronat für das «Ladies Open» in Gams-Werdenberg – das einzige Profi-Golfturnier für Frauen in der Schweiz.

Der Verband Schweizerischer Sportartikellieferanten führt seit drei Jahren das einzige Profi-Golfturnier für Frauen in der Schweiz durch. Die VP Bank übernimmt ab 2017 das Patronat für dieses hochstehende Turnier und fungiert als Titelsponsor. Die neue Bezeichnung «VP Bank Ladies Open» und die Partnerschaft mit einem internationalen Turnier in der Heimregion des Stammhauses bedeutet für die VP Bank erhöhte Präsenz und damit einhergehend auch im Golfbereich eine gesteigerte Wahrnehmung. Mit dem neuen Engagement und den bereits bestehenden Partnerschaften mit den Golfclubs Gams-Werdenberg und Bad Ragaz positioniert sich die VP Bank nachhaltig im Golfsport.

Die bisherige Infrastruktur des Turniers wird den erhöhten Anforderungen angepasst und das Preisgeld auf 40‘000 Euro erhöht. Am VP Bank Ladies Open nehmen jährlich rund 130 Spielerinnen aus 25 Nationen teil. Das Turnier gehört zur Access Serie der Ladies European Tour und wird vom 4. bis 6. Mai 2017 auf dem Golfplatz in Gams-Werdenberg ausgetragen. «Durch unser aktives Engagement als Hauptsponsor freuen wir uns, die Weiterentwicklung des Turniers zu ermöglichen und den Golfnachwuchs auf dem Weg in die Profiliga zu unterstützen», bekräftigt Christoph Mauchle, Mitglied des Group Executive Management der VP Bank Gruppe, die Partnerschaft.

#Unternehmensnews
#Sponsoring
 ·  Medienmitteilung
VP Bank (Luxembourg) SA und VP Bank Fund Solutions (Luxembourg) SA präsentieren ihre neuen Räumlichkeiten
Mehr dazu
 ·  Services
Für Sie im Einsatz: Unsere Mitarbeitenden in Luxemburg
Mehr dazu
 ·  Events
VP Bank Rally – eine neue Rally, eine neue Idee
Mehr dazu