Direkt zum Inhalt
News aus den Finanzmärkten

Französische Präsidentschaftswahl: Hoffen und Bangen

Lesedauer: 1 Min
Die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahl ist Geschichte:

Emmanuel Macron kann sich gegenüber seiner Hauptkonkurrentin Marine Le Pen mit leichtem Vorsprung behaupten. Die endgültige Entscheidung fällt jedoch erst bei der Stichwahl am 7. Mai.


Ersten Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.