Direkt zum Inhalt
Medienmitteilung

VP Bank lebt die Nachhaltigkeit

Lesedauer: 1 Min
Sicher voraus: Das aktive Engagement im Vaduzer Stammhaus unterstützt das gruppenweite Bekenntnis der VP Bank zur Nachhaltigkeit.

Die VP Bank Gruppe bekennt sich zum Prinzip des nachhaltigen Handelns. Die Ausrichtung auf nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliche Verantwortung ist für die VP Bank ein wesentlicher Faktor erfolgreicher unternehmerischer Tätigkeit. Dieses Engagement ist in vielen Bereichen sichtbar.

Eine dieser Aktivitäten ist der «Volunteering Day». Die VP Bank ermöglicht ihren Mitarbeitenden in Liechtenstein und der Schweiz, einen Tag Freiwilligenarbeit bei sozialen Institutionen, Bildungsprogrammen oder Umweltorganisationen mit gemeinnützigem Charakter zu leisten. So haben Ende April Geschäftsleitungsmitglieder und Mitarbeitende einen Tag beim Forstdienst der Gemeinde Vaduz ausgeholfen und die Forstwarte bei ihrer Arbeit in der Natur tatkräftig unterstützt. Andere Mitarbeitende haben sich in den Bereichen Special Olympics oder «Wohnen und Pflege im Alter» engagiert.

Seit Mai dieses Jahres stellt die VP Bank ihren Mitarbeitenden an den Standorten Vaduz und Triesen kostenlose e-Bikes zur Verfügung. Diese Massnahme ermöglicht es den Mitarbeitenden nicht nur, aktiv zu sein, sondern bietet auch eine umweltfreundliche Alternative zum motorisierten Verkehr.

Die Broschüre «Nachhaltigkeit bei der VP Bank» bietet einen Überblick auf die nachhaltigen Aktivitäten der VP Bank.