Direkt zum Inhalt
Medienmitteilung

Standard & Poor’s bestätigt VP Bank Rating «A–» und verbessert Ausblick auf «stabil»

Lesedauer: 2 Min
Die VP Bank wird von der Ratingagentur Standard & Poor’s weiterhin mit «A–» geratet und erhält einen stabilen Ausblick.

Die Ratingagentur Standard & Poor’s bestätigt das sehr gute «A–»-Rating für die VP Bank und erhöht den Ausblick von «Negative» auf «Stable». Das bestätigte Rating und der verbesserte Ausblick berücksichtigen die operativen Fortschritte der VP Bank und die umsichtige Bewirtschaftung der Risiken sowie die sehr starke Kapitalausstattung und die erfolgreiche Integration der Centrum Bank. Dies widerspiegelt laut Beurteilung von Standard & Poor’s die Fähigkeit der VP Bank, profitables Wachstum zu generieren, ohne dabei die Kapitalausstattung zu schmälern.

Somit verfügt die VP Bank wie bereits bis Mitte 2014 wieder über ein «A–/Stable/A-2»-Rating. Dieses sehr gute Rating bestätigt das solide und erfolgreiche Geschäftsmodell der VP Bank Gruppe. Die VP Bank ist eine der wenigen Privatbanken in Liechtenstein und der Schweiz, die von einer internationalen Ratingagentur bewertet werden.

Der aktuelle Ratingbericht von Standard & Poor’s steht am Ende dieser Mitteilung als PDF-Download zur Verfügung.