Strukturierte Produkte
 

Strukturierte Produkte

Mit strukturierten Produkten die Chancen und Risiken des Kapitalmarkts steuern

 
Mit strukturierten Produkten lassen sich auch in einem anspruchsvollen Marktumfeld massgeschneiderte Investmentlösungen für Investoren kreieren.

Strukturierte Produkte sind innovative und flexible Anlageinstrumente, deren Ausgestaltung individuell auf die Risiko- und Renditeerwartung des Investors zugeschnitten werden kann, und sie stellen eine spannende Alternative zu Direktanlagen dar. Die Konstruktion dieser Anlagelösungen bietet die Chance, sowohl an seitwärts tendierenden als auch steigenden Märkten positiv zu partizipieren. Darüber hinaus eröffnen Kapitalschutzlösungen sogar die Möglichkeit, den Auswirkungen fallender Märkte vorzubeugen.

Zur Ausgestaltung von strukturierten Produkten werden traditionelle Finanzanlagen, z.B. Obligationen oder Aktien, mit derivativen Instrumenten kombiniert. Ein Derivat ist ein Termingeschäft oder eine Option auf der Grundlage von bestimmten Basiswerten wie Aktien, Währungen oder Rohstoffen.

Massgeschneiderte Lösungen

Unser Anspruch ist es, die individuell auf Ihr persönliches Risikoprofil und ihre Anlagestrategie passende Anlagelösung auszuarbeiten, denn nicht jedes Produkt passt zu jedem Kunden. Als erfahrener Partner wissen wir, welchen Vorteil strukturierte Produkte für Sie schaffen können, und wir präsentieren Ihnen die passgenau auf Sie abgestimmten Optimierungschancen.

 Strukturierte Produkte bieten Ihnen folgende Chancen:

  • Für jedes Marktumfeld und Risikoprofil gibt es die passende Lösung.
  • Verwirklichen Sie Ihre individuelle Anlageidee.
  • Anders als bei einer Direktinvestition lässt sich das Risiko gezielt steuern.
  • Jede Anlageklasse wird investierbar.
  • In der Regel jederzeit gestellte Kurse bieten hohe Liquidität.

Wir fokussieren uns auf folgende Produktgattungen:

Kapitalschutz

  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes.
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das investierte Kapital und nicht auf den Kaufpreis.

Renditeoptimierung

  • Liegt der Basiswert bei Verfall über dem initialen Wert oder wurde die Barriere nicht berührt, erhält der Anleger den maximalen Rückzahlungsbetrag, der dem investierten Nominal entspricht.
  • Ermöglicht das Investment dem Anleger einen Coupon, wird dieser unabhängig vom Kursverlauf des Basiswerts ausbezahlt.
  • Der Investor verfügt in einer Abwärtsbewegung über einen Risikopuffer, der maximal bis zur Barriere reicht (Barrier Reverse Convertible, BRC).

Partizipation

  • Beteiligung an der Kursentwicklung des Basiswerts. Dabei wird die Entwicklung des Basiswerts anhand der Partizipation widergespiegelt.

Tauchen Sie ein in die Welt der strukturierten Produkte und entdecken Sie das vielfältige Potenzial dieser spannenden Anlagekategorie.

Nehmen Sie Kontakt auf

Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Telefon oder direkt per Kontaktformular.
Kontaktformular
Anrede
Land
Kontaktieren Sie mich bevorzugt per